★ 10.000 zufriedene Kunden ★
✓ Mehrfacher Vergleichs-Sieger ✓
★ Höchste Qualität ★

Blog

12 Stunden Klettern. Zwischendurch über einen Grat, an dem man links in 1.800 Meter Tiefe blickt und rechts auch nicht viel ist, das einen Sturz bremsen könnte: Warum macht man so etwas eigentlich? Wir haben Lisa Graf-Riemann gefragt.
Manuel Andrack hat sich trotz Höhenangst entschlossen, den Watzmann zu besteigen. Warum eigentlich?