Wandertipp - Rothaarsteig-Spur Ilsetalpfad

 Beschreibung:

Ab Einstieg Feudingen, Volkholz bzw. Banfe führt der 16,5 km lange Ilsetalpfad begleitet von Lahn, Ilse und Weidelbach durch offene Landschaften mit kleinen Schieferfelsen und wunderbaren Ausblicken auf die Bad Laaspher Ortschaften, durch skurrile Kyrillflächen mit natürlichem Wildwuchs und tiefe Wälder.

KPK359014

Abenteuerlich: der Weg durch das verwunschene Ilsetal mit seinen mystischen Felswänden. Romantisch: der Weidelbacher Weiher mit Seerosen in der warmen Jahreszeit.

KPK359342

Historisch: Der Weg über die Bettelmannsbuche, wo früher Pilger auf ihrem Weg zur Ilsequelle lagerten und Holzkohle-Fuhrleute auf ihrem Weg zur Kohlen- und Eisenstraße. Majestätisch: die Ausblicke von der Lahnhelle auf dem Weg nach Volkholz.

Logo/Markierung

 RHS_LOGO_Spuren_1

Rundwanderung, 16,5 km

Höhenmeter: 645

Start/Ziel: Wanderparkplatz "In der Indel" nahe Banfe

Anreise

PKW: An der Indel, 57334 Bad Laasphe

Tourenplanung

Rundwanderung mit Einkehrmöglichkeiten

Erlebnisprofil

Majestätisch: die Ausblicke von der Lahnhelle auf dem Weg nach Volkholz.

Abenteuerlich: der Weg durch das verwunschene Ilsetal mit seinen mystischen Felswänden.

Vielen Dank an das Wandermagazin:
www.wandermagazin.de

Info

Rothaarsteigverein e.V.
Johannes-Hummel-Weg 2 57392 Schmallenberg
info@rothaarsteig.de
www.rothaarsteig.de

Service-Nummer 01805/154555*

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.