Wandertipp - jetzt wird gepunscht

Jetzt wird gepunscht....

 ... auch bei kaltem Wetter unterwegs und draußen sein, ist für viele Outdoorbegeisterte normal.
Nehmen Sie auf Ihrer Tour einfach mal einen heißen, selbstgemachten alkoholfreien Punsch mit. 

Es belebt die müden, kalten Geister. Gerade jetzt in der kalten Jahrezeit ist ein leckeres
Heißgetränk eine willkommene Abwechslung.

Selbstverständlich gelingt das Ganze auch mit weißem oder rotem Wein, je nach Geschmack.

Viel Spaß beim Nachmachen wünscht.
Stefan von Fifty Five

ZUTATEN:

0,7 l roter Multivitaminsaft geht aber auch Kirschsaft
0,2 l schwarzer Tee
3 Stk. Sternanis
3 Stk. Zimtstangen
1 Stk. Zitrone
4 Stk. Clementinen, würde auch eine Orange gehen
2 TL brauner Zucker
1 gestr. TL Kardamom, geht aber auch zur Not Spekulatiusgewürz
40 g Marzipan Rohmasse

ZUBEREITUNG:

1. Die Zitrone waschen und in Scheiben schneiden,die Clementinen auch waschen 3 der Clementinen in Scheiben schneiden und eine auspressen und in den Fruchtsaft geben.Den Fruchtsaft mit dem Obst un Gewürzen erhitzen, nicht kochen lassen.

2. Die eine Tasse Schwarzen Tee zubereiten.

3. Den Fruchtsaft vom Herd nehmen. Den heißen Tee mit dem Zucker und der Marzipanrohmasse in die Fruchtsaftmischung geben. Wenn man das mit dem Marzipan nicht mag dann kann man das mit ruhigem Gewissen weglassen. Alles in eine Kanne geben,fertig.

4. Man kann ihn noch ziehen lassen und nochmal langsam erhitzen aber man kann ihn auch gleich trinken.

mulled-wine-972827_640

Tags: wandern
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.