Was die richtige Skikleidung bieten muss

Um das Ski-Vergnügen auch mit allen Sinnen genießen zu können, braucht man nicht nur eine passende Skikleidung. Natürlich ist diese besonders wichtig, um sich keine Frostbeulen zu holen. Gerade bei der Ski Kleidung kann man einige Fehler machen, wenn man Style vor Eigenschaften schiebt. Aber auch im Bereich Sicherheit und Wohlfühlen gehört noch einiges mehr zu einem guten Ski-Tag.

Passende Skikleidung ist Pflicht

Nichts geht über eine gut sitzende Skikleidung. Sie darf nirgends zwicken und vor allem sollten Skihosen niemals zu eng sein. Vielleicht kommt die Figur in der engen Bekleidung besser zur Geltung, aber wenn die Bewegungsfreiheit fehlt, liegt man öfters im Schnee als einem lieb ist. Die passende Ski Kleidung sollte natürlich wasserdicht sein und dennoch atmungsaktiv. Die Hosen sollten Reißverschlüsse am Ende aufweisen und zudem den bekannten Schneefang bieten. Jacken sollten nicht zu eng sein, wasserfeste Reißverschlüsse bieten und je nach Vorliebe auch eine Mütze. Das Darunter kann ist ebenso entscheidend. Bei passender Funktionskleidung funktioniert auch die Atmungsaktivität einwandfrei. Tragen Sie ein Bauwoll-, oder Wollteil unter Ihrer Skijacken mit Atmungsaktivität, funktioniert diese nicht mehr und Sie schwitzen.

Sicherheit geht bei Ski Kleidung vor

So unschön es sein mag, eine Mütze ist gut – der Skihelm ist besser. Auch wenn man selbst vielleicht weiß, was man auf den beiden Brettern macht, andere wissen es vielleicht nicht. Sonnenbrille ist Pflicht auf den Bergen. Durch den Schnee werden die Sonnenstrahlen verstärkt und reflektiert, Schneeblindheit ist hier wohl der bekannteste Begriff. Die Sonnenbrille sollte kompatibel zum Helm sein, gut sitzen und nicht verwackeln. Erfrorene Finger müssen heutzutage auch nicht mehr sein. Schicke und vor allem warme Handschuhe gehören zu jeder Skikleidung dazu. Dabei sind Fingerhandschuhe geradezu prädestiniert, einige der Modelle besitzen auch aufgeraute Innenseite für einen besseren Halt der Stöcke.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.