Skihose in Schwarz für Kombinierfreudige

Da man heutzutage Skihosen und Skijacken getrennt voneinander kaufen kann, spielen Farben eine ganz besondere Rolle. Die Kombinierbarkeit verschiedener Muster und Farben kommt gerade beim Vergnügen auf dem weißen Schnee gut zur Geltung. Natürlich gibt es immer ein paar Trends bei der Skikleidung zu beachten, aber bei diesen kann man sich immer das Schönste raussuchen und den Rest ignorieren.

Der Trend: Skihose in Schwarz

Schwarze Skihose - Softshellhose Herren - schwarz - Octary Die Skihose in Schwarz ist zum Beispiel eines der Kleidungsstücke, die bei jedem Trend nicht fehlen darf. Obwohl die Farbe Schwarz in unseren Breitengraden etwas Düsteres an sich hat, fehlt sie weder auf internationalen wie nationalen Laufstegen und schon gar nicht auf den Pisten der Bergwelt. Das Tolle an Skihosen, die nur schwarz sind, ist die Kombinierbarkeit mit bunten Skijacken. Der Kontrast der einfachen schwarzen Hose zur bunten Jacke oder auch zu bunten Skischuhen kann den Schwerpunkt auch in puncto Figur verschieben.

Vielfältige Kombinationsmöglichkeiten

3 in 1 Herren Jacke Alaska rot Man kann die Skihose in Schwarz mit allen Farben und Farbnuancen kombinieren, ähnlich wie Weiß. Die knallrote Jacke zur schwarzen Hose passt ebenso wie die hellblaue Variante. Auch bei mehrfarbigen Jacken muss man sich keine Gedanken machen, denn auch hier ist die Skihose als Unterstützung der Farben anzusehen. Zudem bietet sie eine Art Kontrast zu den Skischuhen und den Brettern an den Füßen. Das bedeutet, dass man beim Kauf der Skibekleidung keine Rücksicht auf die Farben und Muster des Snowboards oder der Skier nehmen muss. Mit der Skihose in Schwarz kann man sich bei den Farben und Mustern so einiges erlauben.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.