Wie man die Doppeljacke richtig pflegt

Um lange Freude an der Doppeljacke zu haben, ist die richtige Pflege das A und O. Das Besondere an diesen Jacken ist, dass man zwei Jacken hat, die man getrennt oder zusammen tragen kann. Und bereits hier werden schon bei der Pflege oftmals Fehler gemacht. Denn nur weil man die zwei Jackenkomponenten zusammen tragen kann, heißt es noch lange nicht, dass man sie zusammen waschen kann. Oft ist es Unwissenheit, manchmal leider Faulheit, weil man gerade keine Lust hat, zwei getrennte Maschinenwaschgänge anzustellen. Ein fataler Fehler, der entweder der Außenjacke oder der Innenjacke erheblich schaden kann.

Doppeljacke für Herren

Doppeljacke für Herren

Doppeljacke für Damen

Doppeljacke für Damen

Doppeljacken richtig waschen

Bei der Pflege der Doppeljacke ist das erste Gebot, was uns Mutter schon von klein auf lehrte: Lesen der Pflegehinweise. Hier steht immer die Gradanzahl, ob geschleudert werden darf und ob die Wäsche trocknerfreundlich ist. Doppeljacken oder 3-in-1-Jacken gehören niemals in den Trockner und dürfen nicht mit Weichspüler in Kontakt kommen. Zudem muss auf den Schleudergang verzichtet werden. Bei den meisten Waschmaschinen kann man dies manuell einstellen. Das schöne glatte Gefühl von Weichspüler-Wäsche kommt daher, dass es oft die Fasern verklebt. Bei den Membranen der Außenjacke kann dies eine Zerstörung der Atmungsaktivität bedeutet. Da die Außenjacke aus einem anderen Material besteht wie die innere Fleecejacke, sollte man darauf verzichten, beide Materialien in einen Waschgang zu waschen. Hinzu kommt noch, dass Doppeljacken länger wasserdicht sind, wenn man sie mit dem richtigen Waschmittel pflegt. Die Jacken sollten mit Spezialmembranwaschmittel gewaschen werden, wir empfehlen zur Aufrechterhaltung der Garantie Hey-Tex Wash.

Auf das Kleingedruckte achten

Das spezielle Waschmittel sorgt dafür, dass die Membranen ihren Schutz behalten und nicht beschädigt werden. Regenfest und atmungsaktiv sollte diese Jacke nach dem x-ten Waschgang noch sein. Bei der Innenjacke sollte übrigens auf Weichspüler verzichtet werden. Je nach Material sind genauere Angaben der Pflegehinweise zu entnehmen. Wobei hier meist das Übliche gilt: Kein schleudern, kein Weichspüler, kein Trockner.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Tolle Jacke!

    Habe diese Jacke den ganzen Herbst über getestet bevor ich bewerte.
    Ich bin begeistert von dieser Jacke!
    Nicht nass geworden und den Wind hält sie auch gut ab.
    Hatte sie oft beim Fahrrad fahren an.
    Sehr praktisch mit den abnhembaren Ärmeln!
    Kann ich sehr empfehlen!
    Außerdem war die Jacke gleich am nächsten Tag schon da!
    Danke!