„Warum eigentlich?“ Chrissie Weiss reitet über Island

Foto: Chrissie Weiss
Foto: Chrissie Weiss

Warum sind Menschen bereit, ihre Komfortzone zu verlassen?
Was treibt sie dazu an, sich Ziele zu setzen, die definitiv nicht ohne körperliche Strapazen zu erreichen sind?
„Warum eigentlich?“ ist eine häufige Frage im Umfeld, wenn man von einer Herausforderung erzählt – sei es Wandern bis zur Erschöpfungsgrenze, Klettern auf Gipfel, die bislang unerreichbar schienen, oder Fernreisen zu Fuß oder auf dem Rad statt im Swimmingpool einer Hotelanlage zu relaxen. Wir möchten von Menschen, die sich ihrer persönlichen Outdoor-Herausforderung stellen oder gestellt haben, genau das wissen: „Warum eigentlich?“

Heute fragen wir: Chrissie Weiss, Moderatorin

„Erfüllt euch eure Träume! Es fühlt sich großartig an!“

Wie sah deine Herausforderung genau aus?

Im Juni 2014 bin ich mit einer befreundeten Kollegin auf Island, der Insel aus Feuer und Eis im Nordatlantik, sieben Stunden täglich durch Landschaften geritten, die an Mittelerde erinnern.

Warum kam es gerade in diesem Jahr zu der Reise?

Seit den „Mädels vom Immenhof“ wusste ich es: Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Islandpferde! Jahrelang habe ich den Traum einer Islandreise mit mir herumgetragen. Von einem Jahr aufs nächste verschoben, weil immer irgendetwas dazwischenkam. Oft war etwas anderes wichtiger - wie es im Leben eben so ist. Bis es mir Ende 2013 nach einem Unfall mit anschließender Sinnkrise wie Schuppen von den Augen fiel:

Worauf warte ich? Warum eigentlich mache ich das nicht? Also los!

Chrissie 2

Ich töltete im speziellen Gang der Islandpferde durch Felder aus vulkanischer Asche, staunte über die Kontraste der Natur, verliebte mich aufs Neue in die trittsicheren und zuverlässigen kleinen Pferde, stand vor Wasserfällen und weinte wie ein Kind.

„Warum eigentlich?“ – Warum hast du deine persönliche Herausforderung in Angriff genommen?

Selten hat mich im Leben etwas so berührt wie Island! Noch nie war ich so sehr bei mir selbst angekommen wie dort! Erfüllt Euch Eure Träume! Es fühlt sich großartig an!

Lies auch:

„Warum eigentlich?“ Snezana Linten trainiert täglich Wildgans Qi-Gong
„Warum eigentlich?“ Gesa Füßle beginnt zu reiten
„Warum eigentlich?“ Ralf Stohlmann tauscht das Rauchen gegen den StrongMan Run
„Warum eigentlich?“ Carmen Eickhoff-Klouvi wandert 100 Tage lang täglich durch den Deister
„Warum eigentlich?“ Christine Hutterer wandert mit Esel, Mann und Kleinkindern über Korsika

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.