★ 10.000 zufriedene Kunden ★
✓ Mehrfacher Vergleichs-Sieger ✓
★ Kostenloser Versand ab 70 € ★

Softshell

Hochwertige Softshell-Jacken sind ein adäquater Ersatz für die vielfach voluminöseren Funktionsjacken, die man in der Übergangszeit oder im Winter trägt. Softshell-Jacken sind allerdings vielseitiger und sorgen durch ihre angenehmen Materialien für einen hohen Tragekomfort und einen weichen Griff. Dabei ist das Geheimnis von Softshell recht einfach, denn es handelt sich meist um zwei oder drei laminierte Membranschichten, die fest miteinander verbunden sind. Die äußere Schicht ist dabei wasserdicht oder wasserabweisend sowie sehr strapazierfähig und das Innenfutter wärmt, isoliert und transportiert die Körperfeuchtigkeit nach außen. Alle Softshells mit Membran sind winddicht und wasserabweisend (manche sogar in Abhängigkeit ob Nähte getapt sind sogar wasserdicht), die Softshells ohne Membran sind wind- und wasserabweisend. Beide Modelle bewahren den Körper vorm Auskühlen und halten ihn stets angenehm warm. 


Das Material der Softshells ist aber nicht nur weicher und elastischer, sondern besitzt zusätzlich die angenehme Eigenschaft, dass es weniger raschelt. Dieses Merkmal macht Softshells in der Freizeit oder auf leichten Touren besonders beliebt. Schwierig wird es allerdings, wenn man winddichte und extrem atmungsaktive Softshells will. Diese Kombination ist möglich. Durch die Verwendung hochwertiger Membran wird das Gewebe zwar winddicht, und atmungsaktiv. Empfehlenswert sind Softshells für die Übergangszeit in Gebieten ohne starke Niederschläge, denn hier spielen sie ihre Stärken vollends aus. Da sie aber meist wesentlich günstiger sind als vergleichbare Funktionsjacken, erfreuen sie sich bei Kunden großer Beliebtheit.