★ 10.000 zufriedene Kunden ★
✓ Mehrfacher Vergleichs-Sieger ✓
★ Kostenloser Versand ab 70 € ★

Funktionsjacke

Sogenannte Funktionsjacken zählen zu den beliebtesten Oberteilen bei outdoor- und modebewussten Menschen, denn sie vereinen modischen Schick mit hoher Funktionalität. Je nach Modell handelt es sich um unterschiedlich wasserdichte und atmungsaktive Materialien, die zudem winddicht sind. Außerdem ist das Obermaterial sehr elastisch, macht alle Bewegungen spielerisch leicht mit und schränkt so die Bewegungsfreiheit auch bei kräftezehrenderen Unternehmungen nicht ein. Dazu lassen sich in den vielen Außentaschen Dinge aufbewahren, die man schnell zur Hand haben muss, und bei den meisten Modellen sorgt ein verstellbarer Klettverschluss am Ärmel sowie ein Kordelzug im Bund für eine individuelle Passweitenregulierung. Für die meisten Wanderer ist ein solches Kleidungsstück auf einer Trekkingtour deshalb unverzichtbar. 


Neben einer hohen Wassersäule sind bei einer Funktionsjacke noch zwei weitere Bedingungen entscheidend, damit sie wasserdicht ist. Das sind zum einen die von innen abgeklebten Nähte und zum anderen die Abdeckleiste beim Reißverschluss. Diese neuralgischen Punkte müssen besonders sorgfältig verarbeitet sein, wenn man bei strömendem Regen nicht gleich von innen nass werden möchte. Von weiterer Bedeutung bei den Funktionsjacken ist zudem eine hohe Atmungsaktivität, die garantiert, dass man bei schweißtreibenden Aktivitäten im strömenden Regen nicht von innen nass wird und so auskühlt. Spezielle Membranen sorgen dafür, dass Körperfeuchtigkeit durch mikrofeine Poren zwar nach außen entweichen kann, die dickeren Regentropfen aber nicht nach innen eindringen können. Diese Merkmale machen die Funktionsjacken der verschiedenen Herstellern zu beliebten Produkten auf einer Tour.